Programm der Academia Philosophia Iuris 2016

von Mittwoch, 10. August 2016 bis Samstag, 13. August 2016

Mi., 16.30 Uhr

Mindestlohn und Vertragsgerechtigkeit

PD Dr.. F. Rödl, Europäische Akademie der Arbeit, Frankfurt/Main

 

Do., 11.30 Uhr

Gerechter Arbeitslohn? Zu  Karl Marx Theorie der Ausbeutung

Prof. Dr. Th. Petersen, Universität Heidelberg

 

Fr., 09.00 Uhr

Kritik der neoklassischen Theorie der Lohnfindung

Prof. Dr. H.-J. Bontrup, Westfälische Hochschule Recklinghausen

 

Sa., 09.30 Uhr

Lohngerechtigkeit als Integration von Tausch- und Teilhabegerechtigkeit

Prof. Dr. M. Köhler, Universität Hamburg